HEIZUNG

Moderne und energiesparende Heizsysteme schonen die Umwelt und Ihren
Geldbeutel

Insbesondere in der Heizungstechnik können Sie auf unser Wissen und unsere
fast 20jährige Erfahrung bauen.


     Wir …

·        beraten Sie,

·        dimensionieren,

·        liefern,

·        installieren Ihre Heizungsanlagen und -komponenten.

Egal ob es ein Öl- / Gas- oder Holzkessel, eine Solaranlage, Wärmepumpe oder
ein Blockheizkraftwerk (BHKW) sein soll, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie
gerne.

Gasbrenn
wertkessel
Holz-kessel
Öl-Brenn
wertkessel
Öl-Kessel
Wärme
pumpe
Wohnungs
belüftung

Natürlich erneuern, warten oder erweitern wir auch Teile Ihrer Heizungsanlagen
wie Kessel, Leitungssystem, Heizkörper oder andere Verschleißteile





SANITÄR

Wellness zuhause …

Längst ist ein Bad nichtmehr nur ein Ort, an dem man sich „wäscht“ und seine
„Bedürfnisse erledigt“ sondern ein Ort der Erholung und Pflege. Heute hält sich die
Frau und der Mann bedeutend länger im Badezimmer auf als noch vor geraumer
Zeit. Gerade deshalb sollten wir uns in diesem Raum rundherum wohl fühlen.

Wo würden sie sich lieber aufhalten: in Bad Nr. 1 oder Nr. 2?

Bild „altes Bad“                                              Bild „neues Bad“

Natürlich sollte ein Bad nicht nur gut aussehen, sondern auch wohnlich sein. Wir
helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Wünsche zu realisieren und Ihre individuellen
Gewohnheiten und bauliche Vorschriften in die Planung mit einfließen zu lassen.
Glauben Sie uns, es lohnt sich.

Falls Sie dabei auch etwas für die Umwelt tun möchten, kann das Brauchwasser
mittels einer Solaranlage erwärmt.

Bild „Solaranlage EFH Hotz“





LÜFTUNG / KLIMA

Eine Studie hat ergeben:

ca. 80 % unseres Lebens verbringen wir in geschlossenen Räumen!

Insbesondere in den Zeiten der Energieeinspaarverordnung (EnEV) gewinnt die
Wohnungslüftung immer mehr an Bedeutung. Der von der DIN 1946 Teil 6
geforderte Luftwechsel von 0,5 1/h war früher ein Nebeneffekt von „Undichtigkeiten“
der Gebäudehülle wie Rouladenkästen, Fenster, Türen usw.. Heutzutage wird durch
immer wärme- bzw. luftdichtere Häuser der Mindestluftwechsel nicht mehr
gewährleistet. Durch Waschen, Kochen, aber auch aufgrund der bloßen
Anwesenheit von Pflanzen und Lebewesen reichert sich die Luft mit Feuchtigkeit an.

Diese kann dann oftmals nicht mehr durch normales Lüften aus den Räumen
entfernt werden. Eine spürbare Folge dieses erhöhten Wassergehaltes der Luft
kann ein modrige Geruch und im schlimmsten Fall Schimmelbildung sein.

Die richtige Balance zwischen der Raumtemperatur und der relativen
Raumluftfeuchte wird durch ein Wohnungslüftungs-System erreicht und das
wiederum sorgt für behaglichen Wohnkomfort.

interessant für Allergiker: Zusätzlich kann auch ein Pollenfilter eingebaut werden.

Bild „Wohnungslüftung“

Text zu Bild:

Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung und Luftvorerwärmung sorgt
im Sommer und im Winter für ein behagliches Raumklima, reduziert den
Lüftungswärmebedarf und senkt die Heizkosten.

 

Spätestens nach dem extrem heißen Sommer 2003 werden Klimaanlagen nicht nur
in Büro- sondern auch in Wohnräumen immer interessanter. Hier unterscheidet
man zwischen fest installierten und mobilen (fahrbaren) Klimaanlagen. Bei fest
installierten Geräten können zusätzlich an ein Außengerät (Verflüssiger) mehrer
Innengeräte (Verdampfer) angeschlossen werden.

Bilder „Klimagerät + Klimagerät mobil“






KUNDENDIENST

Ebenso wie bei Ihrem Auto oder anderen Maschinen bzw. Geräten ist auch bei
Ihrer Heizungsanlage eine regelmäßige Inspektion bzw. Wartung notwendig.

Mit einer fachgerechten Pflege schlagen Sie gleich mehrere Fliegen auf einmal:

Ø     Beitrag zur Schonung und Erhaltung unserer Umwelt

Ø     Einhaltung der Abgaswerte = zufriedener Schornsteinfeger,

        der Ihnen keinen teuren Zweitbesuch abstattet

Ø     russfreie Wärmeübertragerflächen = optimaler Wärmeübertrag

Ø     Reduzierung des Brennstoffverbrauchs = Heizkostenersparnis

Ø     Verlängerung der Lebensdauer

Ø  Vermeidung von Ausfälle des Heizkessels zu für Sie

ungünstigen Zeiten

Deshalb sollte 1x im Jahr eine Wartung durchgeführt werden.

Bei Abschluss eines Wartungsvertrags können wir sie entweder an die jährlichen
Wartungsarbeiten erinnern, oder Sie rufen uns vor dem Besuch Ihres
Schornsteinfegers einfach an.


Im Rahmen einer Wartung werden übrigens

der Kessel und Wärmetauscheroberflächen von Russpartikeln befreit

der Brenner fachgerecht eingemessen und eingestellt bzw. die Abgaswerte optimiert

die Anlage überprüft und gegebenenfalls Verschleißteile ausgetauscht

Natürlich bieten wir gerade für unvorhersehbare Notfälle für unsere Kunden einen

Störungsdienst rund um die Uhr an.